SUDDEN / LANDSCHAFTSARCHITEKT / PROJEKTE /
GIMME SOME WATER

 

SUDDEN - PROJEKTE

GIMME SOME WATER

Hausgarten Neukirchen

Bauherr: Privat

Fläche / Bausumme: 340m² / 80.000 €

Planung: 2011 (Leistungsphasen 1 - 5)

Realisierung: 2011

Ausführung: Peter Hanke Garten- und Landschaftsbau, Ratingen

Adresse: Am Fliegelskamp 3 40885 Ratingen

GIMME SOME WATER

Der Hausgarten Neukirchen stellt sich derzeit als eine reine Rasenfläche dar. Das große Areal ist bis auf eine bestehende kleine Terrasse aus Natursteinen großflächig, flach und eintönig. Es bietet daher wenige Anziehungspunkte und Aufenthaltsmöglichkeiten. Wunsch des Bauherrn war ein belebendes Element (Wasser) in den Garten zu bringen, welches von allen Seiten erfahrbar auf die neuen Terrassenbereiche und so gliedernd auf den gesamten Garten einwirkt. Die Planung sieht vor, die vorhandene Monotonie des Gartens aufzubrechen und verschiedene Möglichkeiten und Aufenthaltsqualitäten zu schaffen sowie topografische Elemente einzubringen, um den Garten in verschiedene Bereiche einzuteilen. Als neue Elemente und Nutzungsbereiche entsteht ein großes halb naturnahes Wasserbecken, welches die neuen Terrassenelemente zu den alten abgrenzt und belebendes Element im Garten wird. Über wasserspiegelgleich verlegte Betonplatten erreicht man angrenzend zwei weitere Terrassenelemente. Eine mit 50x50cm großen Betonplatten befestigte Fläche für Feiern, Feste und zum Grillen und ein schwebendes Holzdeck aus glatten Bambusdielen, welches mit seinem edlen Strandflair zum Relaxen, Bücher lesen und sich ausruhen einlädt. Eine große Pflanzfläche aus geschnittenem Buchsbaum sowie quadratisch geschnittenen Eiben in Töpfen begrenzen die einzelnen Terrassenbereiche untereinander und geben einen Rahmen für den neuen Hausgarten Neukirchen.