SUDDEN / LANDSCHAFTSARCHITEKT / PROJEKTE /
JUST ADD WATER

 

SUDDEN - PROJEKTE

JUST ADD WATER

PROJEKT: „JUST ADD WATER“

Fläche / Bausumme: 500m² / 350.000 €

Planung: 2017 

Realisierung: 2017-2018

Ausführung: Peter Hanke, Garten- und Landschaftsbau, Ratingen

 

„Just add WATER“ Der Hausgarten Normann stellt sich derzeit als eine große Rasenfläche mit unorthodoxer Wegeführung und rudimentärer, aber schöner, Abpflanzung dar. Das große Areal ist großflächig, flach und eintönig. Es bietet wenige Anziehungspunkte, Aufenthaltsmöglichkeiten oder Nutzungsbereiche an. Wunsch des Bauherrn war ein großer Nartur-Pool mit Retentionsbereich, Lounge-Ecke, Topografie, bei gleichzeitigem Erhalt der Großzügigkeit des Gartens. Das belebende Element (Wasser) soll von den Aufenthaltsbereichen im Haus von allen Seiten sichtbar und erfahrbar sein.

Die Planung sieht vor den „Innenhof“ des L-förmigen Gebäudes mit dem Naturpool zu bespielen, um den sich dann die einzelnen Funktionsbereiche wie Lounge, Hochbeet mit Sprungbalken und   Liege- und Essecke gliedern und so verschiedene Möglichkeiten der Nutzung, des Aufenthalts und immer wieder spannende Blickpunkte ergeben. Die eingesetzten Materialien wie beige Platten und Holzterrassen unterstreichen die einzelnen neuen Elemente und Nutzungsbereiche. Die Wasserpflanzen, mal flach wachsend (u.a. Seerosen), mal grasartig (u.a. Zyperngras) im Retentionsbereich gliedern den Pool und bieten gleichzeitig ein wenig Intimsphäre im Loungebereich.

Dipl. Ing. Stephan Kulle-Skorobogaty

Inhaber und Geschäftsführer

Landschaftsarchitektur & Umweltplanung

Landschaftsarchitekt AKNW

 

Mitglied der Architektenkammer NRW

Mitglieds Nr. 42126

BDB Bund Deutscher Baumeister

Mitglieds Nr. 420013 

Wiedstraße 23

47799 Krefeld

02151 - 891 53 53

0179 - 672 82 52

info@sudden.de

  • Facebook