SUDDEN / LANDSCHAFTSARCHITEKT / PROJEKTE /
TRIANGLE LIVING

 

SUDDEN - PROJEKTE

TRIANGLE LIVING

PROJEKT: Triangle Living - Wohnumfeldgestaltung Bonifatiusweg, Aachen

Bauherr: VILIS GmbH, Ratingen

Architekt: EW Architekten, Neuss

Fläche / Bausumme: 2.750m² / 230.000 €

Planung: 2014-2015 (Leistungsphasen 1 - 7)

Bau: 2016

Adresse: Bonifatiusweg 52078 Aachen

 

Wohnumfeldgestaltung Bonifatiusweg - Triangle Living

Das Wohnumfeld am Bonifatiusweg ist eingebunden in eine dreieckige Bebauung im Quartier Bonifatiusweg, Matarestraße und Freunder Weg in Aachen. Das gesamte Wohnumfeldes ist unterbaut mit einer Tiefgarage für die zukünftigen Käufer und Mieter der Wohnungen. Die Wohnumfeldgestaltung ist geprägt durch die Struktur der Bebauung und orientiert sich an dieser. Da sich die Bebauung in Richtung Kreuzung Matarestraße / Freunder Weg aus dem Gelände herausschält, wird die Assoziation mit einem Kreuzfahrtschiff als Gestaltungsgrundlage für den Außenraum auf die zu beplanenden Flächen übertragen. Die sich aus der Bebauung ergebenden dreieckigen Flächen für die Außenanlage spiegeln im Kleinen die Struktur des Gesamten wieder. An der Kreuzung Matarestraße / Freunder Weg ensteht ein dreieckiges „Sonnendeck“, ein Holzpodest mit Sitzgelegenheiten. Im Zentrum der Bebauung entsteht ein Patio für nachbarschaftliche Aktivitäten, ein sich aus dem Boden herausschälendes Rasendreieck mit einer Akzentuierung durch Baumpflanzungen. Dieser Gemeinschaftsplatz lädt zum Grillen, Aufenthalt und Austausch unter Nachbarn ein. Am Bonifatiusweg entsteht ein „Spieldeck“, bestehend aus Sandspielflächen und Spielgeräten – nutzbar auch für die Nachbarschaft. Vorgelagert vor die Erdgeschoßwohnungen bilden private Gärten den Rahmen der Wohnumfeldgestaltung Bonifatiusweg.

Dipl. Ing. Stephan Kulle-Skorobogaty

Inhaber und Geschäftsführer

Landschaftsarchitektur & Umweltplanung

Landschaftsarchitekt AKNW

 

Mitglied der Architektenkammer NRW

Mitglieds Nr. 42126

BDB Bund Deutscher Baumeister

Mitglieds Nr. 420013 

Wiedstraße 23

47799 Krefeld

02151 - 891 53 53

0179 - 672 82 52

info@sudden.de

  • Facebook